sklogo 440x126

themen 480x100 v1

Steuerblog / News

Wir freuen uns, dass Sie Zeit finden unseren Steuerblog bzw. aktuelle News aus der Praxis einer Bilanzbuchhaltungskanzlei duchzuschauen. Natürlich können nicht alle Neuerungen oder Gesetzesänderungen hier ausdrücklich thematisiert werden, aber wir werden versuchen die wichtigsten Themen für Sie zusammenzufassen.


Eigentlich hätte die Neuorganisation der Finanzverwaltung schon mit Juli 2020 stattfinden sollen, aber aufgrund der Sitation wurde die Umstrukturierung mit Jahreswechsel vorgenommen.
Ein wesentlicher Kernpunkt ist hier die Verschlankung der Organisationsstruktur, die Zusammenlegung aller bisherigen Finanzämter in ein gemeinsames "Finanzamt Österreich" bzw. ein Finanzamt für Großbetriebe.


Der Härtefallfonds gibt Selbstständigen und UnternehmerInnen ein Sicherheitsnetz in Form eines Zuschusses um die Auswirkungen der Covid-19 Krise abzufedern. Die Phase1 wurde als Erste-Hilfe-Paket bis 17.04.2020 unbürokratisch ausgezahlt. Folglich kann jetzt die Phase 2 beantragt werden - allerdings mit detaillierterer Berechnung des Nettoeinkommensentgang. 


Wie angekündigt erhalten die Unternehmen, die von den Schließungen im zweiten Lockdown betroffen sind, einen Umsatzeratz in Höhe von 80% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum November 2019. Die Details der Richtlinie sowie auch die Beantragung ist seit gestern Freitag, 06.11.2020 - 14.00 Uhr über Finanzonline möglich. 

Die Wichtigsten Eckpunkte sowie auchd die Links finden Sie auf der WKO-Homepage unter folgendem Link: https://news.wko.at/news/oesterreich/Umsatzersatz-Uebersicht-zur-neuen-Richtlinie.html


Um die österreichische Wirtschaft in Folge der Corona-Krise zu unterstützen, hat die Bundesregierung mit der AWS Investitionsprämie ein neues Förderungsprogramm konzipiert, welches ein Anreiz für Unternehmensinvestitionen, besonders im Bereich Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit, schafft und damit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung von Betriebsstätten, die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen und die Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Österreich leistet.